Gruppenkurs - Wie mache ich mich glücklich? 
Start: Ab Februar 2023, immer Freitags von 17-18.30 Uhr

Lerne dich selbst besser kennen – in einem achtwöchigen Kurs hin zu einem Leben, dass dich glücklicher macht. Denn wir alle haben nur dieses eine Leben – und das darf sich wunderbar anfühlen..

Lerne, wie du ...

  • Dein Leben mehr und mehr so gestalten kannst, wie es dich glücklich macht
  • Deine eigenen Bedürfnisse kennenlernen und wahrnehmen kannst
  • Mehr zu dir selbst kommst

Kursinhalte

  • Was ist überhaupt Glück? – Grundzüge aus der positiven Psychologie
  • Psychologische Grundbedürfnisse – Was brauchen wir, um glücklich zu sein
  • Sinnfindung – Sinn meines eigenen Lebens
  • Selbstannahme: Inneres Kind lieben lernen
  • Innere Freiheit: Nach meinen eigenen Werten leben
  • Zukunft – Ich als Gestalter meines Lebens

Für wen eignet sich der Kurs?

  • wenn Du zwar im Leben stehst, aber dich nicht wirklich glücklich fühlst
  • Wenn Du manchmal merkst, „ist da nicht noch mehr?“
  • Endlich die ersten Schritte gehen möchtest, um dich selbst mehr kennenzulernen

Sei dabei!

  • 8 Wochen, jeden Freitag 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Ort: Ein schöner Seminarraum, zentral in Lübeck
  • Gruppengröße: 6-8 Teilnehmer, daher sind die Plätze limitiert
  • Preis: 290 Euro für 8 Termine, inkl. allen Materialien

Unverbindliche Voranmeldung

für den Kurs „Wie mache ich mich glücklich?“ 

Start ab Februar 2023

Kontakt

Lara Sophie Ittmann

Praxis für Psychotherapie und Coaching
nach dem Heilpraktikergesetz

Ziegelstraße 25a
23556 Lübeck

Telefon: 0178/1010894
Mail: info@laraittmann.de

Kursleitung: Lara Ittmann - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mehr zu mir

Auch wenn es bei meiner Arbeit nicht um mich geht, sondern um dich, möchte ich dir gerne ein paar Worte zu mir erzählen.

Auch ich habe lange Zeit selbst ein Leben geführt, welches mich unglücklich gemacht hat. 

Geprägt von negativen Glaubenssätzen und übernommenen Werten habe ich mein Leben auf Leistung ausgerichtet.
Im Außen lief zwar alles gut, doch merkte ich, ist das wirklich alles? Ich erlaubte mir, erstmalig wirklich die Frage zu stellen, ob ICH denn wirklich glücklich war und was MEIN Sinn des Lebens sei. Darauf folgte eine sehr spannende Reise zu mir selbst.  

Ich habe für mich gemerkt, was für eine unglaubliche Transformation möglich ist, als ich anfing nach meinen Werten und Bedürfnissen zu leben. Glaubenssätze auflöste. Negative Prägungen überwand. Wieder mehr zu mir selbst wurde. Und vor allem eins: Mir erlaubte, glücklich zu sein.

Und genau das gebe ich heute in meiner Arbeit weiter

Über diesem Gruppenkurs hinaus biete ich in meiner Praxis lösungsorientierte Kurzzeittherapie und Coaching an, arbeite sowohl mit Konzepten aus der humanistischen Psychologie, als auch mit modernen Coaching-Methoden und mit der Inneren Kind-Arbeit.

Auch Selbstakzeptanz und Selbstliebe sind in meiner Arbeit von elementarer Bedeutung. Weil ich daran glaube, dass schon alles in uns ist. Wir müssen es nur entdecken.